Blutroter Hautkopf 

Ungeniessbare und wertlose Pilze
Blutroter Hautkopf, Blut Hautkopf (Der) Cor. sanguineus
Wert: ungenießbar

Hut: 1-5 cm breit, Farbe karminrot, blutrot, erst gewölbt dann abgeflacht, gebuckelt, radial fasrig samtig, jung Schleier zwischen Hutrand und Stiel.
Lamellen: hutfarben dann rostrot, Sporenpulver rostbraun.
Stiel: schlank, hutfärbig, Basis rosa, rote Schleierreste.
Fleisch: hutfarben.
Vorkommen: August bis Oktober im Nadelwald, nahe Stümpfen.
Geruch und Geschmack: unauffällig
Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at