Rotbrauner Riesenträuschling, Braunkappe 

Speisepilze und weitere essbare Pilze
Rotbrauner Riesen Träuschling, Braunkappe, Kulturträuschling Stro (Geo) ferri = rugosoannulata
Wert: essbar (Pilz in der Speisepilz-Verordnung)

Hut: 4-15 (extrem 25) cm breit, Farbe gelbbraun, graubraun, rotbraun, weinrötlich, gewölbt dann abgeflacht, feucht klebrig, fasrig, alt rissig, Hut und Stiel fest verwachsen.
Lamellen: violettgrau, hellere Lamellenschneiden, Sporenpulver dunkel purpurbraun.
Stiel: weiß, oben weiß geriefter Ring, unten gelblich.
Fleisch: weiß, fleischig.
Vorkommen: Juni bis Oktober auf Gras und gedüngten Böden in Laub und Nadelwäldern, Zucht.
Geruch: schwach nach Rettich

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at