Kegeliger Risspilz, Geschweifter Risspilz 

Giftpilze
Kegeliger Risspilz, Geschweifter Risspilz In. fastigiata
giftig
Symptome: Inkubationszeit 1/4-4 Std. Schweißausbrüche, Atmungsbeschwerden, VerdauungsstörungenErste Hilfe: rasche Magen-Darmentleerung, Notarzt, Pilzreste und Erbrochenes aufheben.

Hut: 2-10 cm breit, Farbe strohgelb, lederfarben, gelbbraun, ockerbraun, kegelig spitz, glockig, radialfaserig-rissig, seidig.
Lamellen: gelbbraun, olivbraun, weiße Lamellenschneiden, Sporenpulver tabakbraun.
Stiel: oben weiß flockig, unten bräunlich.
Fleisch: weiß.
Vorkommen: Juni bis Oktober in Laub und Nadelwäldern an Wegen und Hecken.
Geruch: erdartig (Sperma)

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at