Gemeine Stinkmorchel  
Ungeniessbare und wertlose Pilze
Gemeine Stinkmorchel Pha. impudicus
Wert: ungenießbar (Eiform essbar)

Fruchtkörper: jung ei- bis kugelförmig, Farbe außen weiß mit gelbl., bräunl., rosa Stich, innen grün, dann 12-14 cm hoch, glockenförmiger Hut mit stinkender grüner Masse, Sporenpulver gelb.
Stiel: weiß, hohl, steckt in Scheide.
Vorkommen: Juni bis November in Laub und Nadelwäldern.
Geruch: unangenehm stinkend
Geschmack (Kern der Eiform): nussartig
Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at