Böhmische Verpel, Runzelverpel 

Speisepilze und weitere essbare Pilze
Böhmische Verpel, Runzel Verpel Ve. bohemica
Wert: essbar
Doppelgänger: Frühjahrslorchel

Fruchtkörper: 5-15 cm hoch, Hutteil 2-3 cm breit, glockig, Farbe außen gelbbbraun, innen weißlich glatt, Oberfläche runzelig faltig, furchige Gruben, Hut nur an der Stielspitze angewachsen, Sporenpulver gelblich.
Stiel: weißlich bis gelblich, anfangs ausgestopft, bald hohl.
Fleisch: wachsartig, zäh.
Vorkommen: April bis Mai im Laubwald, in Gärten zwischen Sträuchern.
Geruch und Geschmack: angenehm

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at