Ziegelroter Schwefelkopf 

Ungeniessbare und wertlose Pilze
Ziegelroter Schwefelkopf (Hyp) Nem. sublateritium
Wert: ungenießbar

Hut: 3-12 cm breit, Farbe rotbraun, ziegelrot, mit hellerem Rand, erst gewölbt dann ausgebreitet, glatt, am Rand oft fasrige Schleierreste.
Lamellen: erst gelb dann oliv, abgerundet angewachsen, Sporenpulver dunkel purpurbraun.
Stiel: oben blassgelb, ringförmige Hüllenreste, unten rotbraun.
Fleisch: blassgelb, zäh.
Vorkommen: Mai bis Dezember büschelig auf Laubholzstümpfen, selten auf Nadelholz.
Geschmack: leicht bitter

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at