Blasser Zotten Reizker, Zottiger Reizker 

Giftpilze
Blasser Zotten Reizker, Zottiger Reizker, Fransen Reizker L. cilicioides
giftig
Symptome: Latenzzeit 1-6 Std. Übelkeit, VerdauungsstörungenErste Hilfe: Magen- Darmentleerung, Pilzreste und Erbrochenes aufheben, Notarzt.
Hut: 2-9 (extrem 20) cm breit, Farbe weißlich mit rosa Ton, blassrot, lederfarben, ockerbraun, trichterförmig, Hut gezont, Rand eingerollt, behaart.
Lamellen: leicht herablaufend, Milchsaft bleibend weiß und scharf, Sporenpulver creme-rosa.
Stiel: mürb, brüchig (wie Apfel), heller hutfarben, bald hohl.
Fleisch: blass gelblich, leicht brüchig.

Vorkommen: August bis Oktober in Laub und Nadelwald, bei Birken.

Geruch: Pelargonien (Geranien)
Geschmack: scharf

Admin
R. Forstner-Billau
Wien
www.forstner-billau.at